Atlassian - Schulungen & Workshops

Wir machen Sie optimal mit JIRA, Confluence und Co. vertraut.

30-MINÜTIGES BERATUNGSGESPRÄCH

Als Atlassian Gold Solution Partner ist die demicon GmbH Spezialist für individuelle Schulungen und Workshops für Einsteiger, Fortgeschrittene und Administratoren: Wir bieten Ihnen grundlegende Hilfestellungen, wenn Sie etwa Confluence, JIRA & Co. neu einführen, weiterentwickeln oder evaluieren möchten. Mit Strategie- und Anforderungsworkshops unterstützen wir Sie bei der Initialisierung, Konzeption und Einführung mit anschaulichen Use Cases und Best Practice-Beispielen.

Lernen Sie die Vorteile der Atlassian-Lösungen kennen oder nutzen Sie JIRA Software, JIRA Service Desk, Confluence und HipChat noch effektiver. Unsere praxisnahen Schulungen bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, um schnell und kostengünstig das wichtige Know-how in der Anwendung und Administration von Atlassian-Tools aufzubauen. Bestimmte Schulungen und Workshops eignen sich ideal zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Atlassian Certified Professional (ACP) der Tools JIRA Software, JIRA Service Desk und Confluence.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung!

"Oft steht und fällt der Erfolg neuer digitaler Arbeits-Tools mit der Akzeptanz der Mitarbeiter. Daher müssen wir vor allem die Teammitglieder für die neuen digitalen Werkzeuge begeistern. Geschulte und überzeugte Mitarbeiter arbeiten deutlich effizienter und besser als unzufriedene oder skeptische Kollegen. Daher stehen in den Schulungen der demicon GmbH auch die tatsächlichen Anforderungen und Bedürfnisse im Mittelpunkt. Wenn Confluence oder JIRA von allen Nutzern effektiv genutzt werden können, entsteht ein enormer Mehrwert für Unternehmen."

Lars Bachmann, Senior Consultant
E-Mail

Unser Schulungs- und Workshopangebot

Unsere Einsteiger-Schulungen und Workshops bereiten Ihre Teams und Mitarbeiter optimal darauf vor, mit den digitalen Werkzeugen JIRA Sofware, JIRA Service Desk, Confluence und HipChat zu arbeiten. Oder wir vertiefen Ihre Kenntnisse und heben das schon vorhandenen Wissen in Schulungen für Fortgeschrittene auf ein neues Level. Die Administrator-Schulung für JIRA Software, JIRA Service Desk, Confluence sowie weitere Atlassian-Produkte richtet sich an Profis oder bereits sehr erfahrene Nutzer, die ihre Kenntnisse des Produkts vertiefen möchten. Dabei gilt: Alle Unsere Schulungen sind immer praxisnah und an Ihre individuellen Anforderungen ausgerichtet. Wir bieten Schulungen und Workshops sowohl an unseren Standorten in Berlin, Hamburg und Stuttgart an, als auch Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort und Webinare.

Schulungen & Workshops

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Individuelle Analyse, Konzeption und Beratung
  • Maßgeschneiderte Schulungs- und Workshopkonzepte
  • Professionelle Schulung von erfahrenen Atlassian-Experten
  • Use Cases, Best Practices & Tipps
  •  Für alle Anwenderprofile: Einsteiger, Fortgeschrittene und Administratoren
  • Für Anwendungsszenarien wie etwa Konzerne, KMU, Mittelstand, NGOs oder Verbände
  • Bei Bedarf auch Schulung & Workshops in Ihrer eigenen Systemumgebung

JIRA Software & JIRA Core – Von Einsteiger bis Admin

Mit JIRA Software, dem ausgereiften Bug- und Issue-Tracking-System von Atlassian, können Aufgaben jeder Art wie Software-Bugs, Tickets und vieles mehr effizient verwaltet werden. Mit Best Practice-Beispielen werden die Teilnehmer optimal geschult, sodass sie ihr Wissen umgehend innerhalb der eigenen JIRA-Anwendung einsetzen können. Durch integrierte Frage- und Feedback-Sessions und praktische Übungen bilden unsere Schulungen & Workshops die optimale Voraussetzung für ein systematisches und effektives Aufgaben- und Prozessmanagement im Unternehmen.

JIRA Anwender-Schulung für Einsteiger

Lernen Sie die Funktionen von JIRA aus Anwendersicht kennen – von den Funktionen der Software bis zu den gebräuchlichsten Anwendungsfällen. Anhand unserer Demo-Instanz oder in Ihrer eigenen JIRA-Umgebung führen wir Sie durch unterschiedliche Anwenderrollen und bringen Ihnen dabei das Konzept von Vorgängen, Projekten und deren Verwaltung bei. 

Die Schulung liefert Ihnen zudem eine Einführung in die Arbeit mit Agile Boards (Scrum, Kanban), die Verwaltung des Backlogs und die Planung und Durchführung von Sprints.

Grundlagen JIRA Software

Der Einsteigerkurs ist wie folgt konzipiert:

Teil 1: Einführung

  • JIRA – Ein Überblick
  • Benutzeroberfläche & Navigation
  • Einführung in Vorgänge, Workflows und Projekte
  • Komponenten, Versionen, Workflows

Teil 2: Arbeiten im Projekt

  • Standarddashboard
  • Workflows & Berechtigungen
  • Berichte und Filter
  • Arbeit mit Vorgängen entlang des Workflows: Verwaltung & Pflege des Backlogs, Durchführung von Sprints

Teil 3: Tipps und Tricks für den Alltag

  • JIRA und Confluence – effizientes Arbeiten mit beiden Instanzen
  • Verschiebung von Vorgängen
  • und vieles mehr

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an JIRA-Anwender, Projektmanager und Systemadministratoren, die noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit JIRA besitzen. Vorkenntnisse in JIRA sind nicht erforderlich.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Einsteigerschulung kann bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 6-10 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können. Von größeren Gruppen wird abgeraten.

JIRA Fortgeschrittenen-Schulung

Nutzen Sie JIRA für agile Projekte nach der Scrum-Methode! In der Schulung für Fortgeschrittene erfahren Sie, wie Sie JIRA zur Unterstützung und Verwaltung Ihrer komplexen Projektprozesse effizient einsetzen können.

Sie bekommen einen tieferen Einblick in die Steuerung von Teams und parallelen Sprints in agilen Projektmanagementstrukturen. Dabei weisen wir Sie auf gängige Fehler und Stolperfallen hin und zeigen Ihnen, wie Sie diese vermeiden können. Dieser Kurs bereitet Sie optimal auf die tägliche Arbeit mit JIRA in komplexen Projekten vor.

Vertiefende JIRA-Kenntnisse

In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie JIRA vielseitig und effizient zur Unterstützung komplexer Projekte verwenden können:

Teil 1: Einführung

  • JIRA – Ein grober Überblick zur Nutzerführung
  • Vorstellung der wichtigsten Funktionen (z.B. Dashboards)
  • Projekte und Konzepte mit JIRA verstehen

Teil 2: Erstellung & Konfiguration von Boards

  • Erstellen eines Boards
  • Verwaltung & Pflege eines Boards
  • Konfiguration von Boards

Teil 3: Arbeiten mit Agile Boards 

  • Release- und Sprintplanung
    • Epics & Stories
    • Backlogpflege: Erfassen von Userstories und Priorisierung
    • Planung & Durchführung von Sprints
  • Arbeiten während eines Sprints
    • Scrum vs. Kanban 
    • Richtiger Einsatz von Scrum & Kanban Boards
    • Nutzung von Berichten zur effektiven Projektsteuerung
    • Sprints beenden

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich in erster Linie an JIRA-Anwender, Projektmanager, Agile Coaches sowie Scrum Master. Grundlagen der JIRA-Nutzung sind für diesen Kurs Voraussetzung.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Schulung kann Inhouse bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 4-6 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können. Von größeren Gruppen wird abgeraten.

JIRA Administratoren-Schulung

In der JIRA Admin-Schulung erfahren Sie, wie Sie Nutzer, Gruppen und Berechtigungen verwalten und erhalten zugleich Einblicke in die unterschiedlichen Konfigurationsschemata.

Sie erfahren, welche Vorgänge und Berechtigungen auf Basis von Gruppen und Projektrollen oder auf Nutzerebene eingeschränkt werden können und wie ein öffentlicher Zugriff auf JIRA – unter Beachtung der Sicherheit interner Projekte – eingerichtet werden kann.

Diese Schulung dient Ihnen auch zur Vorbereitung für die Zertifizierung als Professional JIRA Administrator.

In wenigen Schritten zum JIRA-Admin

Erlernen Sie die administrativen Möglichkeiten von JIRA anhand von Best Practice-Beispielen aus der Atlassian-Praxis kennen:

Teil 1: Allgemeine Einführung

  • Lizenzen und Support
  • JIRA – Applications
  • Verwaltung des eignen Atlassian-Accounts
  • Best Practices und Stolpersteine bei der Einführung von JIRA

Teil 2: Anlegen von Benutzern und Gruppen

  • Anlegen und Hinzufügen von neuen Nutzern
  • Konfiguration mit dem Postausgangsserver (SMTP)
  • Anlegen und verwalten von Benutzerverzeichnissen
  • Benutzer und das ActiveDirectory
  • Sicherheits- und Berechtigungskonzept

Teil 3: Erweiterte Funktionen: Vorgangstypen, Workflows & Konfiguration

  • Erstellen und Bearbeiten von Schemas für Vorgangstypen, Bildschirmmasken, Feldkonfigurationen, Workflows, Benachrichtigungen
  • Erstellen und konfigurieren von benutzerdefinierten Feldern 
  • XML-Export & Globale Übergänge
  • Reihenfolge der Transitions festlegen
  • Ein- und Ausblenden von Lösungen
  • Workflow Based Permissions

Teil 4: API von JIRA

  • JIRA APIs
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Scripting
  • Beispiele

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an JIRA Projektmanager, Projektadministratoren, JIRA Anwendungsadministratoren und Systemadministratoren.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Admin-Schulung kann Inhouse bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 4-6 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können. Von größeren Gruppen wird abgeraten.

JIRA Service Desk – Kundensupport einfach verbessern

Nutzen Sie JIRA Service Desk als zentrale Anlaufstelle für Ihren Support! Erlernen Sie in unseren individuell konzipierten Schulungen den leistungsstarken SLA-Support, personalisierte Warteschlangen und weitere Funktionen des IT-Service-Management-Systems kennen. Mit JIRA Service Desk werden sowohl Ihre Kunden bei Anfragen als auch Ihre Service-Mitarbeiter bestmöglich bei ihrer Arbeit unterstützt.

Anwender-Schulung für Service-Mitarbeiter

Der Einsteigerkurs deckt alle Steps des Service Desks ab: Einführung in die Nutzeroberfläche und das Service Desk-Konzept wie den Ticket-Support, SLA-Support oder personalisierte Warteschlangen.

Durch praktische Beispiele lernen Sie die Funktionsweisen des optimalen Kundesupports kennen. In kürzester Zeit erlernen Sie, wie Sie eingehende Anfragen schnell und effizient bearbeiten können.

JIRA Service Desk für Anwender

Der Einsteigerkurs ist wie folgt konzipiert:

Teil 1: Einführung

  • Überblick über JIRA Sevice Desk
  • Issues vs. Requests 

Teil 2: Mitarbeiterperspektive – Bedienung des Service Desks

  • Ticket-Aktivitäten
  • Warteschlagen
  • Personalisierte Anfragen
  • Workflows
  • Erstellen von Reports

Teil 3: Kundenperspektive – Bedienung des Service Desks

  • Kundenportal
  • Erstellen und Bearbeiten von Tickets
  • Typen von Anfragentickets
  • Ticket-Interaktionen 

Teil 4: Best Practice-Beispiele

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter des Kundensupports, JIRA Anwender oder Projektmanager, die noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit JIRA Service Desk besitzen. Entsprechende Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Schulung kann bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 6-10 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können. Von größeren Gruppen wird abgeraten.

Service Desk-Administratoren-Schulung

Die Service Desk Schulung für Administratoren gibt Ihnen einen tieferen Einblick in die Features und Funktionen des Atlassian Help Desks. In wenigen Schritten zeigen wir Ihnen nicht nur, wie Sie Projekte und Anfragen effizient verwalten können, sondern auch, wie Sie den Service Desk auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zuschneiden können.

Diese Schulung dient Ihnen auch zur Vorbereitung Atlassian Certified in JIRA Service Desk Administration.

Den Service Desk richtig verwalten

Die Schulung für Administratoren unterstützt Ihr Support-Team in vielerlei Hinsicht. Der Kurs gestaltet sich wie folgt:

Teil 1: Einführung

  • Überblick über JIRA Service Desk
  • Projekte
  • Issues vs. Requests
  • Schemas & Konzepte 

Teil 2: User, Gruppen und Zugang

  • Zugang zum Service Desk – Kunden & Mitarbeiter
  • Erstellen und Verwalten von Nutzern & Gruppen
  • Erstellen von Projektrollen
  • Zugriffsrechte auf den Service Desk

Teil 3: Service Desk – Bereiche

  • Erstellen und Verwalten von Kundenportalen
  • Prioritäten & Lösungen
  • Konfigurationen
  • Erstellen & modifizieren von Screens

Teil 4: Vereinfachte Schemas

  • Erstellen von Benachrichtigungen und verschiedenen Issues
  • Verwaltung von Benachrichtigungen und verschiedenen Issues

Teil 5: Service Desk Management

  • Nutzer-Management
  • Anfragenmanagement
  • Warteschlangenoptimierung
  • Automatisierungsregeln
  • Erstellen und bearbeiten von SLAs
  • Erstellen und bearbeiten von Reports (Echtzeit)
  • Knowledge Base: Vernetzung mit Confluence

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an JIRA Projektmanager, Projektadministratoren, JIRA Anwendungsadministratoren, Systemadministratoren. Entsprechende Vorkenntnisse sind erforderlich.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Schulung kann Inhouse, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 4-6 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können. Von größeren Gruppen wird abgeraten.

Confluence – Wissen einfach managen

Machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für Confluence! Eine Produktivumgebung mit Confluence hilft Ihren Mitarbeitern und Teams, effizienter und innovativer zu sein, besser zu kommunizieren und Lösungen schneller zu finden. Dabei profitieren Sie von digitalen Arbeitsräumentransparenten Workflows und einem nachhaltigen Wissensmanagement. Wir vermitteln Ihnen in unseren Kursen alle grundlegenden Funktionalitäten, Workflows sowie Tipps & Tricks rund um das Unternehmens-Wiki Confluence.

Einsteiger-Schulung: Confluence für Anwender

Der Einsteigerkurs vermittel Grundlagen zur Nutzung von Confluence. Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie, wie Seiten erstellt und bearbeitet werden und wie sie mithilfe der Formatierungsoptionen aufbereitet werden.

Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Blueprints und Makros auch komplexe Inhalte erstellen. Das Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie Confluence erfolgreich als Werkzeug zur kollaborativen Seitenerstellung und -bearbeitung einsetzen können.

Der schnelle Praxiseinstieg für Anwender

In nur wenigen Schritten erlernen Sie die Grundlagen zur Anwendung des Social Intranets von Confluence

Teil 1: Grundlagen & Anwendung

  • Bedeutung des Wikis im Unternehmen
  • Aufbau: Spaces, Seiten, Dashboard, Suche
  • Benutzeroberfläche: Werkzeuge und Menüs

Teil 2: Erstellen & Organisieren von Inhalten

  • Anlegen, Bearbeitung und Verknüpfung von Seiten
  • Arbeiten mit Vorlagen (Blueprints)
  • Nachverfolgung von Änderungen (Versionierung & Historie)

Teil 3: Makros & Confluence Spaces

  • Makros für die Gestaltung von Übersichten und Inhalten
  • Formatierung und Strukturierung
  • Arbeit mit Makros zur Verbesserung der Kommunikation

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Confluence Anwender oder Projektmanager, die noch keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit Confluence haben.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Trainings können bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 6-10 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können.

Confluence-Schulung für Fortgeschrittene

In diesem Kurs erlernen Sie Funktionen sowie Tipps & Tricks, mit denen der Durchschnittsbenutzer von Confluence nicht ohne weiteres in Berührung kommt: Markup-Befehle, Tastatur-Shortcuts sowie die Einbidnung von Third-Party-Content werden Ihre Arbeit in Confluence spürbar erleichtern. 

Sie steigen technisch in eine tiefere Ebene ein und erlernen z.B., wie Sie eigene Benutzer-Makros erstellen können.

Vertiefendes Wissen für effizienteres Arbeiten

Lernen Sie Confluence in nur wenigen Schritten besser kennen und vereinfachen Sie somit Ihre Arbeitsweise. Der Kursinhalt:

Teil 1: Einführung & Erweiterungen

  • Ressourcen: Confluence Documentation
  • Erweiterungen für Confluence – Atlassian Marketplace, Add-ons und Makros

Teil 2: Arbeiten mit Templates, Stichwörtern und mehr

  • Templates: Vorlagen erstellen und bearbeiten
  • Stichwortliste & Inhalte nach Stichwort Makro
  • Mediatheken
  • Ansprechende Übersichtsseiten erstellen
  • Filtern nach Metadaten 

Teil 3: Bereichsverwaltung

  • Erstellen und bearbeiten von Templates 
  • Formatvorlagen
  • Import & Export

Teil 4: Makros und Plugins

  • Panels
  • Seiteneigenschaften und Seiteneigenschaftsbericht
  • Beitragende und Benutzerliste
  • Content Report Table
  • Änderungshistorie
  • Aufgabenberichte
  • Atlassian Marketplace, Refined Theme, uvm.

Zielgruppe

Diese Schulung ist für alle Confluence Anwender geeignet, die über die reine Inhaltserstellung und -pflege hinaus auch komplexe Inhalte erstellen und einfache administrative Tätigkeiten, wie das Setzen von Berechtigungen, durchführen möchten.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Diese Schulung kann Inhouse bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 4-6 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können.

Confluence-Schulung für Admins

Aufbauend auf den Grundlagen lernen Sie die Expertenfunktion von Confluence kennen: Managen Sie im Rahmen der Administration Nutzer, Gruppen und Berechtigungen der einzelnen Confluence-Bereiche.

Sie erhalten einen tieferen Einblick in Makros und Add-ons, in das Management von Blueprints und die Integration mit JIRA.

Diese Schulung dient Ihnen auch zur Vorbereitung als Atlassian Certified Professional Confluence Administrator.

Administratoren Know-How rund um Confluence

Diese Schulung vermittelt Ihnen einen Überblick über die Aufgaben eines Confluence Administrators:

Schulungsinhalte

Teil 1: Einführung

  • Aufgaben als fachlicher Administrator
  • Aufgaben als technischer Administrator
  • Systemaufbau

Teil 2: Erstkonfiguration

  • Anpassung des Designs
  • Anlegen von Benutzern und Gruppen
  • Globale Berechtigung
  • Berechtigungsvorlage für Bereiche anlegen

Teil 3: Confluence erweitern

  • Add-ons auswählen
  • Add-ons betreiben
  • Benutzermakros
  • Globale Vorlagen/Blueprints

Teil 4: Planung eines Confluence Updates

  • Vorgehen
  • Checkliste
  • Lizenzierung

Teil 5: Der Blick über den Tellerrand>

  • Weitere wichtige Einstellungen in Confluence
  • Bereiche sichern und wiederherstellen
  • Suchindex
  • Anwendungsverknüpfung

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Die Admin-Schulung findet bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte statt.

Teilnehmer

An jeder Schulung sollten 4-6 Personen teilnehmen, um ein optimales Lernergebnis erzielen zu können.

HipChat – Teamarbeit in Echtzeit optimieren

HipChat beinhaltet alles, was ein unternehmensinterner Chat für eine dynamische Zusammenarbeit von Mitarbeitern und in Teams braucht: Arbeits- und Chaträume, 1-zu-1-Instant-MessagingSprach- und Videoanrufe oder die Möglichkeit des Screen-Sharings. In unseren Schulungen zeigen wir Ihnen, wie Sie HipChat ideal nutzen und damit effizient und produktiv miteinander kommunizieren.

HipChat Anwender-Workshop

Erhalten Sie einen Einblick in den funktionsreichen Chat für Unternehmen. Lernen Sie in nur wenigen Schritten, wie Sie HipChat als interaktive Plattform im Unternehmen nutzen können: Gruppen-Video-Chats, Screen-Sharing, und vieles mehr.

HipChat Admin

Lernen Sie als Admin, wie Sie neue Chats erstellen, Gruppen verwalten oder weitere hilfreiche Tools und Services konfigurieren, damit diese optimal mit HipChat interagieren: Mit der Integration von Atlassian Tools wie JIRA, Confluence und Bitbucket oder weiteren Services wie Google Hangouts bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Passen Sie den Unternehmenschat an Ihre individuellen Bedürfnisse an – von der Freigabe von Dateien über Benachrichtigungen bis hin zu Berechtigungen in verschiedenen Chaträumen.

Weitere Schulungsangebote & Webinare

Neben Schulungen und Workshops zu einzelnen Atlassian-Produkten bieten wir Ihnen auch ein breites Trainingsangebot für individuelle Lösungen sowie Webinare und Workshops an.

Social Intranet – Webinar-Workshop

Erfahren Sie, wie Sie ein Social Intranet optimal einsetzen. Mit Confluence können Mitarbeiter auf einer gemeinsamen Plattform zusammen in Projekten arbeiten - unabhängig von Standort und Zeit.

Social Intranet als digitales Unternehmensfundament

Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar, wie Unternehmen unabhängig von Größe und Geschäftsmodell effizient und innovativ arbeiten können:

Die Schwerpunkte des Webinars:

  • Besser und effizienter arbeiten mit einem Social Intranet
  • Warum Confluence? – Digitales Fundament und echte Produktivumgebung
  • It's the user, stupid: UI & UX als wesentliche Erfolgsfaktoren
  • Produktivumgebung Intranet – Best Practice und anschauliche Anwenderbeispiele  
  • Schritt für Schritt: Vom Konzept bis zur technischen Umsetzung
  • Wissen managen und Prozesse abbilden

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Verantwortliche für Social Intranet, die interne Unternehmenskommunikation, Wissensmanagement, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter aus IT- und weiteren Fachbereichen.

Workflow-Workshop

Erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Experten einen optimierten Workflow zu Ihren Arbeitsprozessen und setzen sie diese sogleich mit Ihrer JIRA-Anwendung um.

How to JIRA Workflows 

Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen erweiterte Workflow-Funktionen und Best Practice-Beispiele zur Konfiguration von Workflows vermittelt. Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungen zu Ihren gängigen Anforderungen. Am Ende dieses Kurses sind Sie in der Lage, effizientere Workflows Ihrer Projekte zu erstellen und alle verfügbaren Workflow-Funktionen zu verwenden.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Anwender, die bereits über einen sicheren Umgang in der Anwendung von Workflows verfügen. Weitere Interessensgruppen sind Projektmanager, JIRA- und Confluence-Administratoren oder Personen in vergleichbaren Positionen, die für die Betreuung von Workflows verantwortlich sind.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Dieser Workshop kann bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.

Strategie- und Struktur-Workshop

Erarbeiten Sie mit uns eine perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnittene strategische Ausrichtung von JIRA, Confluence und weiteren Atlassian-Anwendungen vom Marketplace.

Professioneller Strategie-Workshop

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie JIRA und Confluence am besten in Ihrem Unternehmen implementieren können. Gemeinsam beleuchten wir die Anforderungen und Prozesse Ihres Unternehmens, um ein effektives Einsetzen der Atlassian Software zu erzielen. Wenn Sie eine reine Nutzung als Entwicklungstool anstreben, konzentrieren wir uns verstärkt auf die Prozesse rund um dieses Themengebiet.

Zielgruppe

Projektmanager, Business-Analysten und Entwickler, JIRA-/Confluence-Administratoren, JIRA-/Confluence-Anwender, etc.

Dauer & Ort

Empfohlen wird ein Tag (ca. 6 Stunden). Der Workshop kann bei Ihnen vor Ort, in einer Tagungsumgebung oder an einem unserer Standorte stattfinden.